Uwe Kirschner

Fine Art

Vita

Schon seit meiner Jugendzeit befasste ich mich mit der Kunst und speziell
mit der Ölmalerei. Ich wurde inspiriert durch die Grandiosen Werke der
Alten Meister. Ich fertigte viele Kopien an um mich dadurch zu entwickeln.
Während einer Italienreise vor vielen Jahren lernte ich einen Kunstkritiker
kennen und machte dadurch viele nützliche Erfahrungen. So entstanden
meine Gemälde, die so hoffe ich, beim Betrachter Gefühle ausdrücken
und hervorrufen können.

Mein Themenkreis der Malerei bezieht sich hauptsächlich auf Beautiful Women und Stilleben.

Meine Experimentierphasen im Atelier sind länger aber auch erfüllender geworden.
Die Schwierigkeit ein schönes Bild zu malen besteht darin bei der Wiedergabe
meinen Vorstellungen so genau wie möglich entgegen zu kommen, denn malen
bedeutet für mich das Gemälde so ausdrucksvoll wie möglich zu gestalten.
Viele Jahre wurde ich von einem Lehrmeister unterrichtet und habe dazu gelernt um mich zu perfektionieren.

Ich male auf Leinwand und auf Holz.
Meine Gemälde sind niemals datiert da die Entstehung eines Bildes meiner
Meinung nach ohne jegliche Bedeutung ist für das Verständnis und die Wirkung des Betrachters.

Uwe Kirschner
Signatur Uwe Kirschner

© Uwe Kirschner / Fine Art